Die 7 Regeln zum Essen für Sportler

Die 7 Regeln zum Essen für Sportler

Die meisten müssen lernen, wie man richtig isst.
Wir haben hier die 7 Goldenen Regeln zum Essen für Sportler aufgestellt.

7 Regeln:
* Gewohnheit 1: Iss alle 2 – 3 Stunden.
* Gewohnheit 2: Iss vollständiges, mageres Protein zu jeder Mahlzeit.
* Gewohnheit 3: Iss mit jeder Mahlzeit Gemüse und/oder Obst.
* Gewohnheit 4: Iss andere Kohlenhydrate nur nach dem Training.
* Gewohnheit 5: Iss täglich gesunde Fette.
* Gewohnheit 6: Trinke wenig keine Getränke (Erfrischungsgetränke, Bier, usw.), die mehr
als 0 Kalorien enthalten.
* Gewohnheit 7: Iss vollständige Nahrungsmittel (mit Eiweiß, Kohlenhydraten und
gesunden Fetten) wann immer dies möglich ist.

Ernährungsbeispiel für Sportler:
* „06:30“ Aufwachen
* „06:45“ 30 Minuten „Cardiotraining“
* „07:45“ 50g Haferflocken oder Müsli in 100 ml entrahmter Milch, 10 Eiklar mit einer geringen Menge Olivenöl gebraten, 1 Tasse grüner Tee
* „10:00“ 200g Thunfisch oder gegrilltes Hühnchen mit Salat, 15ml Leinöl
* „13:00“ Shake: 40g Proteinmischung (Kasein/Milch/Egg/Whey), ein kleiner Teelöffel Erdnussbutter, 5ml Macadamiaöl, Wasser oder Magermilch (etwas Süßstoff, falls gewünscht)
* „16:00“ 200g Thunfisch oder gegrilltes Hühnchen 30g Vollkornnudeln oder Reis, ballaststoffreiches Gemüse, 1 Tasse grüner Tee
* „17:30“ Training mit begleitendem Wasserkonsum
* “18:30” 50g Whey- Protein in Wasser oder Magermilch, 3g l-Leucin (Nur an Trainingstagen)

* „19:30“ 150g mageres rotes Fleisch (zweimal wöchentlich stattdessen Lachs) 60g Vollkornnudeln oder Reis Ballaststoffreiches Gemüse
* „21:30“ 40g Proteinshake aus einer Proteinmischung 5 Fischölkapseln

Print Friendly

There are no comments yet, add one below.

Leave a Reply


Name (required)

Email (required)

Website

*